Die vielen Vorteile der Luftpolsterfolie

Der Onlinehandel boomt, täglich werden über 10 Millionen Paketsendungen verschickt. Wie viel Verpackungsmaterial dabei anfällt, das lässt sich wohl kaum in Zahlen ausdrücken. Ohne geht es allerdings auch nicht, dafür aber mit erheblich weniger Material. Die Lösung heißt Luftpolsterfolie. Die Vorteile sind...

Die vielen Vorteile der Luftpolsterfolie

Der Onlinehandel boomt, täglich werden über 10 Millionen Paketsendungen verschickt. Wie viel Verpackungsmaterial dabei anfällt, das lässt sich wohl kaum in Zahlen ausdrücken. Ohne geht es allerdings auch nicht, dafür aber mit erheblich weniger Material. Die Lösung heißt Luftpolsterfolie. Die Vorteile sind erstaunlich:

  1. Sie produzieren deutlich weniger Abfall und schonen somit nicht nur die Umwelt, sondern sorgen auch dafür, dass der Empfänger nicht kistenweise Verpackungsmüll entsorgen muss.
  2. Sie sparen bares Geld, das sich schon bei einem unregelmäßigen Versand von Paketen rechnet.
  3. Sie sorgen für mehr Platz in Ihrem Lager, da eine Luftpolstermaschine und die Polsterfolie auf einem kleinen Tisch Platz finden. Im Gegensatz zu Verpackungsmaterial wie Holzwolle oder Verpackungschips, die in großen Säcken eine Menge Platz benötigen.

Luftpolster – wichtiger Umweltaspekt

Vielleicht fragen Sie sich, ob Luftpolsterfolie nicht umweltschädlich ist. Schließlich ist es ein Kunststoff und der ist in der heutigen Zeit doch sehr verpönt. Hier können wir Sie beruhigen, denn unsere Polsterfolie besteht aus Polyethylen, einem umweltfreundlichen Kunststoff, dessen chemische Bestandteile Wasserstoff und Kohlenstoff sind. Die LDPE (Low Density Polyethylen) und HDPE (High Density Polyethylen) Folien, die bei uns im Einsatz sind, sind vollkommen recyclebar und verbrennen rückstandsfrei. Die Umwelt wird dadurch also nicht belastet.

Zwar taucht immer wieder eine sogenannte kompostierbare HDPE Folie auf, auch Bio Folie genannt, doch diese haben wir nicht im regulären Programm. Der Grund: Beim Kompostieren zerfällt die Folie in kleine Plastikteile und hinterlässt somit Mikroplastik. Auf Wunsch können Sie als Kunde von uns aber auch Luftpolster aus kompostierbarer HDPE Folie erhalten.

Gut gepolstert mit Luft

Luftpolsterfolien gibt es bei uns im Shop in ganz unterschiedlichen Ausführungen – je nachdem, was, wie viel und in welcher Größe Sie versenden möchten. Für kleine Pakete, in denen wenig ausgefüllt werden muss, eignen sich die XS Kissen ganz hervorragend. Wird das auszustopfende Volumen größer, können Sie auf XL Kissen zurückgreifen und wenn Großkartons ausgepolstert werden müssen, empfehlen wir Matten oder Röhren, die genau für diese Zwecke entwickelt wurden.

Sie sind sich noch unsicher, ob sich eine Luftpolstermaschine für Sie überhaupt lohnt? Sie versenden nur hin und wieder Pakete, beispielsweise zu Weihnachten? Dann nutzen Sie doch unseren Verleihservice! Sie sehen, wir haben für jeden Anspruch die passende Lösung parat. Nehmen Sie bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder Problemen Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne. Polstern auch Sie zukünftig mit Luft – der Umwelt und Ihrem Geldbeutel zuliebe und zudem freuen sich Ihre Kunden über weniger Verpackungsmüll.

Mehr »
Produkt zur Vergleichsliste hinzugefügt!