Luftpolstermaschinen dienen der Herstellung von Luftpolsterfolien die als Versandpolstermaterialien verwendet werden. Aus flacher, auf Rollen aufgewickelter Folie wird durch Zuführung von Luft und durch das setzen einer Schweißnaht mittels der Luftpolstermaschine eine Luftpolsterfolie hergestellt. Dabei kann die Maschine auf Wunsch beliebige Meter am Stück produzieren. Die Trennung erfolgt anschließend an vorperforierten Stellen durch abreißen.

Es gibt Luftpolstermaschinen (zb. WiAir 1000, Mini Air 2, AF400), die dazu in der Lage sind verschiedene Luftpolsterfolien herzustellen. Man unterscheidet zwischen Luftpolsterkissen, die hauptsächlich zur Hohlraumfüllung verwendet werden und Luftpolstermatten, die überwiegend zum Einwickeln verwendet werden. Die Luftpolsterkissen haben meist eine Breite von 200mm, die Luftpolstermatten eine Breite von 400mm aufwärts.

Ursprünglich verstand man unter Luftpolstermaschinen (auch Luftpolsterfolienmaschinen oder Luftkissenmaschinen genannt) ausschließlich große Industriemaschinen, die klassische Luftpolsterfolie herstellen, die man nach wie vor auf Rollen fertig produziert kaufen kann. Diese Maschinen sind mehrere Tonnen schwer und benötigen enorm viel Platz. Die Maschinen wurden nicht für den Einsatz direkt beim Versandhändler konzipiert. Die Luftpolsterfolien Rollen werden von Herstellern fertig produziert und mit Luft befüllt verkauft und an den Versandhändler verschickt. Der Nachteil besteht im großen Volumen der Folie, da Sie bereits mit Luft befüllt ist, obwohl der Einsatzzeitpunkt ggf. in der Ferne liegt und die Folienrollen erstmal gelagert werden müssen. Dadurch entstehen hohe Kosten bei Transport und Lagerung.

Die neuen kompakten Luftpolstermaschinen wurden entwickelt um direkt am Versandplatz eingesetzt zu werden. Die Abmessungen ähneln denen eines Druckers für den Privatgebrauch (zb. WiAir 1000 Luftpolstermaschine, Abmessungen LxBxH = 46 x 22 x 22cm). Der Vorteil ist, dass die Luftpolsterfolie direkt am Versandplatz und bei Bedarf produziert werden kann. Die Luftpolsterrollen werden ohne Luft befüllt geliefert und sind dadurch extrem kompakt.

Eine Luftpolsterrolle mit 700m Luftpolsterkissen ersetzt im Volumen ca. 13 Luftpolsterfolienrollen mit den Abmessungen 100cm x 100m !

Die neue Technik der kompakten Luftpolstermaschinen ermöglicht das produzieren von optisch ansprechenden Versandpolstermaterial bei geringeren Kosten. Wir sind davon überzeugt, dass die neuen Geräte die klassische Luftpolsterfolie auf Rollen komplett ablösen werden.